Folgen Sie uns auf Twitter
Folgen Sie uns auf LinkedIn
JDisc Discovery Blog

Success Story Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG

Der Anwender

Die Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG bieten eine sichere und nachhaltige Versorgung mit Strom, Fernwärme, Gas und Wasser, betreiben zwei öffentliche Bäder, kümmern sich um die Abfallentsorgung, Straßenbeleuchtung, investieren in neue Technologien und setzen auf zukunftsfähige Infrastruktur in den Versorgungsnetzen und der Telekommunikation.

Die Herausforderung

IT Dokumentation nach ISO 27001 - ISMS Risikomanagement

Realisiert wird ein System, welches Inventarisierung und Risikomanagement mit Bewertung nach ISO 27001 für die Stadtwerke Rosenheim ermöglicht. Umgesetzt wird das mit der Software JDisc Discovery der Fa. JDisc GmbH, mit der Software i-doit der Fa. synetics GmbH, sowie mit dem ISMS Add-on der Fa. becon GmbH. Das ISMS Add-on bildet eine Erweiterung der i-doit CMDB zum Aufbau eines Information Security Management System (ISMS). Dieses unterstützt bei der Dokumentation von Anforderungen und Maßnahmen der ISO27001 und erweitert i-doit um Risikoanalyse und Risikomanagement nach ISO27005 und BSI IT-Grundschutz 200-3.


Weiterhin ist es Aufgabe, mittels JDisc und i-doit, die IT Dokumentation der Stadtwerke Rosenheim, bisher bestehend auf verschiedenen Plattformen, auf eine einzige Plattform zusammenzuführen.

Die Umsetzung

Im Herbst 2019 gab es bei der Implementierung zur Inventarisierung Schwierigkeiten seitens JDisc Discovery. Diese waren die teilweise fehlende Unterstützung und die genaue Erkennung der tatsächlichen Netzwerktopologie. Diese wurden erfolgreich mit Hilfe des JDisc Supports, vertreten durch Herrn Thomas Trenz, behoben. Neben JDisc Discovery kommt zur perfekten Ergänzung auch die CMDB Anwendung i-doit mit dem ISMS Add-On zum Einsatz. JDisc Discovery und i-doit sind nahtlos miteinander integriert. Dabei synchronisiert i-doit regelmäßig die Configuration Items (CIs) in der CMDB mit den Inventardaten von JDisc Discovery und unterstützt die Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG bei der IT Dokumentation nach ISO 27001 - ISMS Risikomanagement, sowie einer Vielzahl von IT-Prozessen.

Ergebnisse

Die IT-Dokumentation wird automatisch mit JDisc Discovery und i-doit seit 2020 erstellt und ist immer tagesaktuell verfügbar. Hierdurch stellt JDisc Discovery eine echte Zeitersparnis dar. Die Software wird stetig aktualisiert und neue Funktionen integriert.


"Es war ein langwieriger Weg die IT Dokumentation nach ISO 27001 – Risikoanalyse und Risikomanagement nach ISO27005 und BSI IT- Grundschutz 200-3 zu erfüllen. Dank JDisc und i-doit ist unsere Dokumentation nun automatisiert tagesaktuell. "


Johannes Schmotz Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG,
Reinhold Mayrhofer IT Systemberatung Schwerpunkt Sicherheit