JDisc Discovery Blog
Unsere Google+ Präsenz
Folgen Sie uns auf Twitter
Measurement Add-On

Measurement Add-On

Das Measurementment Add-On sammelt Messdaten von unterschiedlichen Geräten und speichert deren Historie.

  • Drucker

    • Gedruckte Seiten (gesamt, schwarz-weiss, farbe, duplex)
    • Tonerverbrauch

  • Windows Rechner

    • Über Templates können alle verfügbaren Perfmon Messdaten konfigurieren.

  • Sensoren

    • Von Sensoren können wir die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit protokollieren.

  • PDU

    • Von vielen PDUs können wir den Stromverbrauch pro Steckdose messen.

  • Router/Switche

    • Von Routern und Switchen messen wir die Interface Statistiken

Mit diesen Daten haben Sie stets den Überblick über die Verbrauchs- und Leistungsdaten Ihrer IT Umgebung um Konsolidierungs- oder Cloudmigrationsprojekte vorzubereiten.

Wir haben auch ein Video vorbereitet, das das Add-On in Aktion zeigt.


Messwerte auslesen

Mit dem Measurement Add-On lesen Sie Messwerte aus Geräten aus und speichern deren zeitlichen Verlauf. Über Graphen können Sie den zeitlichen Verlauf visualisieren.

Measurement Perfmon Template

Über Templates können Sie jeden beliebigen Messwert, den Windows bereitstellt hinzufügen! JDisc Discovery stellt bereits einige vordefinierte Templates zur Verfügung. Sie können aber jederzeit neue Templates hinzufügen, indem Sie einen Rechner sozusagen als Schablone verwenden und die verfügbaren Messwerte ermitteln.


Auf Windows Computer kann JDisc Discovery alle verfügbaren Perfmon Messwerte einsammeln. Über Templates definiert man die Auswahl der jeweils interessanten Messwerte.

Für die Aggregationen werden jeweils der Minimalwert, der Maximalwert und der Durchschnitt angezeigt.

Windows Perfmon Counter

Graphische Darstellung

Über das Graphen Icon in der Toolbar wird der zeitliche Verlauf der Messwerte graphisch dargestellt. Dadurch können Spitzen sehr einfach erkannt werden.


Für Drucker sammeln wir die gedruckten Seiten, sowie die Tonerstände ein. Über unsere Statistiken (stündliche, täglich, wöchentlich, montatlich oder quartalsmäßig) können Sie direkt ablesen, wie der Drucker genutzt wurde.

Printer Statistics

Stromverbrauch messen

Für Steckdosenleisten lesen wir die aktuelle Leistung pro Steckdose aus.


Von Sensoren lesen wir Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsdaten aus.

Temperaturwerte

Netzwerk Interface Statistiken

Für Router und Switche lesen wir die Interface Statistiken aus.